2021 …. was macht ein Chef in Quarantäne Teil III

2020 liegt in den letzten Zügen. Es war ein aufregendes Jahr.

Wenn mein Mann und ich es reflektieren, war eines der Highlights in diesem Jahr die Hochzeit unserer Tochter Anna.

Trotz dem überall wütenden Virus war es ein wunderschönes Fest, dass mit ganz, ganz viel Liebe zum Detail vorbereitet wurde und durch die Gäste zu einem tollen Erlebnis für Marcel und Anna wurde. Für unsere Anna war das Schönste, dass die Oma daran teilnehmen konnte und obwohl das Essen ihr nicht schmeckte – weil sie einfach keinen Apetit mehr hat – und die Demenz den Tag schnell vergessen machte, so war es schön, dass sie dabei war.

Vielen Menschen dort draußen ist in diesem Jahr ein Angehöriger genommen worden. Es wurde viel gebangt und gezittert. Auch unsere Mitarbeiter und Familien hat die Krankheit viel Kraft gekostet und auch wir haben mit Ihnen gelitten. Und dennoch, es gibt auch Lichtblicke.

Heute morgen der Screenshot eines Ultraschallbildes, dass den Nachwuchs von ganz lieben Freunden unserer Mädels vorstellt. Kleine Gesten, Aufmerksamkeiten und ein besonderes Engagement von Mitarbeitern.

Kollegen, die über sich hinauswachsen. Die plötzlich da sind und ihre Hilfe anbieten obwohl es nicht ihr regulärer Arbeitstag ist … einfach da sind, weil sie gebraucht werden. Das sind sie, die kleinen Lichtblicke, die uns als Familie, Kollegen und Mensch sehr dankbar machen.

Wir freuen uns sehr, 2021 mit diesen wieder an den Start gehen zu dürfen.

Das nächste Jahr wird sicherlich kein normales Jahr. Die Pandemie wird uns auch darin unsere Grenzen aufzeigen.

Doch mit Empathie, Verständnis und dem „Gemeinsam“ werden wir Hürden nehmen, die uns zunächst als nicht überwindbar schienen.

Lassen Sie uns die Herausforderung gemeinsam annehmen, neue Wege gehen und somit schöne Momente gestalten. Momente, die sich mit ihren Details in unsere Herzen einschmuggeln und dort fest verankert, den ein oder anderen schwierigen Weg mildern.

Wir sehen uns im nächsten Jahr wieder!

Ihre Conni Wirtz & Familie

Scroll to Top

Liebe Kunden,

wir freuen uns, dass wir Sie wieder bei uns begrüßen dürfen!
In all unseren Filialen können wir Sie ab sofort wieder ohne Test begrüßen.

Für all unsere Geschäfte gilt aber weiterhin:
Beratungen und Abholungen ausschließlich mit terminlicher Vereinbarung.

Warum? Weil wir durch die aktuelle Coronaschutzverordnung dazu angehalten sind, die Kundenzahl im Laden begrenzt zu halten. Zu Eurer und unserer Sicherheit.

Unsere Servicezeiten sind weiterhin Montag bis Freitag von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Termine können natürlich auch samstags stattfinden. Schreibt uns einfach eine Mail, ruft an oder bucht über unsere Website.

Sie haben noch Fragen? Wir freuen uns über Ihre Anfrage!
Ihre Familie Wirtz & Team