Pssst – Jungs: Tipps für den romantischen Heiratsantrag

Natürlich kann man den Heiratsantrag auch mit vollem Mund während des Abendbrotes machen – wenn die Traumfrau dann trotzdem „Ja!“ sagt, weiß man, dass sie auch den unromantischen Stoffel in einem liebt…

Trotzdem machen sich sehr viele Männer doch Gedanken darüber, wie sie den Moment romantisch und unvergesslich gestalten können.

Das ist auch gar nicht so schwer, wenn man eine passende Idee hat…

Grundlage aller unserer Ideen ist natürlich der Verlobungsring – wie sollte dies bei unserer Leidenschaft für Ringe auch anders sein…

Eine hervorragende und persönliche Beratung zu Form, Material, Farbe, Diamantgröße, Diamantschliff, Diamantqualität und auch in Sachen Ringweite ist bei uns selbstverständlich!

Ihr geht gerne zusammen essen?

Ein gemeinsames Essen ist doch immer eine schöne Atmosphäre. Das muss ja gar nicht ein sündhaft teures Restaurant sein… darf natürlich – muss aber nicht!

Euer Lieblingsitaliener ist eine hervorragender Ort, um den Ring vielleicht in einem Glas Prosecco oder als Deko auf dem Dessert zu präsentieren. Wenn man dort schon bekannt ist, findet man auch leicht Helfer, die die richtige Musik laufen lassen oder den Antragsring „verarbeiten“…

Ihr habt einen Lieblingsplatz in eurer Gegend?

… vielleicht am Rhein, im Wald, ein bestimmtes Plätzchen in der Stadt?

Sucht Euch einen Vertrauten als Helfer und macht mit eurem Schatz einen schönen Spaziergang zu diesem Ort. Die letzten Meter dorthin und der Lieblingsplatz selbst sind bei eurer Ankunft schon mit Kerzen beleuchtet und mit Rosenblättern bestreut – als wenn sie da nicht „Ja!“ sagen würde…

Ihr träumt von einer besonderen Reise oder habt den nächsten Urlaub schon geplant?

Ein schönes Essen oder Picknick am Strand, der erklommene Gipfel eines Berges, eine schönes Plätzchen am See, einer dieser traumhaften Sonnenuntergänge, eine schöne Piazza in einem dieser wildromantischen Orte…

Da braucht es nur noch ein paar persönliche und liebevolle Worte und den Ring!

Wenn Ihr Sorge habt, einen wertvollen Ring mit zu eurer Destination zu nehmen – auch hier haben wir Lösungen auf Lager…

Ihr träumt ganz groß?

Wie wäre es mit einem Hubschrauberrundflug, einer romantischen Bootstour zu den schönsten Flecken dieser Erde, den Filmklassikern auf dem Empire State Building, dem Eiffelturm und ähnlichen Filmkulissen…

…oder doch ganz klein und fein?

Zuhause am Wochenende bei einem gemütlichen Frühstück im Bett oder zur Kuschelzeit auf der Couch: Macht ihr einen schönen Kaffee oder Tee, ein paar Plätzchen dazu und schenkt ihr ein besonderes Buch.

Das Buch kann man ganz einfach präparieren: lasst die ersten 20-30 Seiten unversehrt und schneidet dann in die nächsten 40-50 Seiten an immer der gleichen Stelle ein 2 x 2cm großes Loch. Nehmt ein breites Geschenkband aus Stoff und knotet den Brillantring daran. Dann legt Ihr den Ring in das Loch und lasst das Stoffband oben oder unten wie ein Lesezeichen aus dem Buch hängen.

Ganz egal was Ihr macht – vergesst auf keinen Fall ein paar liebevolle und persönliche Worte – und den Ring natürlich auch nicht… 😉

 

Scroll to Top

Liebe Kunden,

wir freuen uns, dass wir Sie wieder bei uns begrüßen dürfen!
In all unseren Filialen können wir Sie ab sofort wieder ohne Test begrüßen.

Für all unsere Geschäfte gilt aber weiterhin:
Beratungen und Abholungen ausschließlich mit terminlicher Vereinbarung.

Warum? Weil wir durch die aktuelle Coronaschutzverordnung dazu angehalten sind, die Kundenzahl im Laden begrenzt zu halten. Zu Eurer und unserer Sicherheit.

Unsere Servicezeiten sind weiterhin Montag bis Freitag von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Termine können natürlich auch samstags stattfinden. Schreibt uns einfach eine Mail, ruft an oder bucht über unsere Website.

Sie haben noch Fragen? Wir freuen uns über Ihre Anfrage!
Ihre Familie Wirtz & Team