Paris – die Stadt der Liebe

…und der perfekte Ort für einen Heiratsantrag

 

Irgendwann werden wir wieder reisen dürfen – bis dahin kann man ja schon mal Pläne schmieden…

Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude!

 

Natürlich ist eine Reise nach Paris sowieso schon ein romantisches Highlight für ein verliebtes Paar und natürlich muss man dort keinen Heiratsantrag machen, um eine schöne und unvergessliche Zeit zu erleben.

Aber die Möglichkeit bietet sich schon…

Da hilft es bestimmt, wenn man zuvor ein wenig geplant hat und zumindest schon mal eine grobe Idee hat, wie es laufen soll:

Reise und Unterkunft:

  • Finde einen Termin und sorge dafür, dass deine Liebste auch frei hat.
  • Wer frühzeitig sucht, findet schöne, aber dennoch preiswerte Unterkünfte.
  • Das Auto oder der Zug bietet Dir mehr Möglichkeiten den Ring nach Paris zu „schmuggeln“. Im Flugzeug wird man durchleuchtet… Außerdem kann man im Zug herrlich kuscheln und erzählen und man kommt ganz entspannt an…

Wichtig! Der Ring:

Den Antragsring solltest Du schon aus Deutschland mitbringen – es wird enorm schwierig, an einem gemeinsamen Wochenende oder im gemeinsamen Kurzurlaub heimlich einen Ring auszusuchen.

Beim Experten und Juwelier deines Vertrauens findest Du nach einer sorgfältigen Beratung den perfekten Verlobungsring.

Es ist wichtig, dass Du in der Beratung mit den ganz wichtigen Informationen über die verschiedensten Materialen wie Gelb-, Rot-, Rosé- und Weißgold, sowie Platin und natürlich über den Steinbesatz versorgt wirst.

Der Steinbesatz ist wesentlicher Bestandteil des Verlobungsringes und Du solltest Dich diesbezüglich gut informiert fühlen. Ganz wesentlich ist die Frage nach den „5 C“…

Der herausragende Experte bietet Dir auch Lösungen an, wenn Du unsicher bist, ob es die richtige Größe oder sogar das richtige Modell ist!

Die Location:

Wenn man sich über Locations zuvor schon mal informiert hat, kann man besser einschätzen, welcher Ort für den Heiratsantrag vielleicht besonders gut passt – und auf welche Orte man noch ausweichen kann, wenn es „irgendwie nicht gepasst hat“.

Herrliche Plätze sind:

  • die Mauer der Liebe
  • der Eiffelturm
  • der Garten Palais Royal
  • der Triumphbogen
  • die Basilique Sacré-Coeur
  • die Gärten von Versailles
  • die Aussichtsplattform vom Pantheon
  • Disneyland Paris
  • eine Fahrt auf der Seine
  • und viele mehr…

Wenn die ein Picknick planst, sind eine Decke und ein Korb wichtige Utensilien, vielleicht musst Du im Vorhinein Tickets (z.B. für das Moulin Rouge) buchen.

Auch in Paris gibt es eine Brücke mit „Liebesschlössern“ – die Pont des Arts. Hierfür könntest Du ein Schloss organisieren.

Erinnerungsfotos:

Wenn Du eher der Perfektionist bist, möchtest Du den Antrag vielleicht im Bild festhalten… Buche einen Fotografen, der Euch ab einer verabredeten Stelle heimlich begleitet und zum entscheidenden Zeitpunkt Aufnahmen macht!

Die richtigen Worte:

Mache Dir im Vorhinein Gedanken, mit welchen Worten Du um die Hand deiner Angebeteten anhalten möchtest.

Natürlich ist Spontanität eine gute Sache, aber im entscheidenden Moment ist die Aufregung vielleicht doch sehr groß und die Emotionen spielen ein wenig verrückt.

Da hilft es, wenn man zuvor die Worte schon mal „durchgespielt“ hat…

Der Abschluss:

Ein wunderschöner Tag und ein gelungener Antrag ist auf jeden Fall ein guter Anlass, dies noch gebührend mit einem schönen Essen zu feiern!

Mache Dich auch hier vorher schlau und reserviere im Restaurant deiner Wahl einen schönen Tisch.

Oder sorge dafür, dass jemand in eurer Unterkunft Kerzen, Sekt, ein wenig Fingerfood und Blumen bereitgestellt hat und bringe deine Zukünftige mit einer romantischen Kutschfahrt dorthin…

 

 

 

 

Scroll to Top

Liebe Kunden,

mit Beachtung der Corona-Auflagen sind wir wie folgt wieder für Sie da:

Bonn

Mo bis Sa 11.00 – 19.00 Uhr
mit tagesaktuellem Negativtest, Vorortberatungen möglich, Videoberatungen

Köln

ausschließlich Videoberatungen,
Abholungen via Click and Collect

Aachen

Mo bis Fr 11.00 – 19.00 Uhr, 
Sa 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
mit tagesaktuellem Negativtest, Vorortberatungen möglich, Videoberatungen

Berg. Gladbach

Mo bis Fr 11.00 – 17.00 Uhr,
Sa 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

mit tagesaktuellem Negativtest, Vorortberatungen möglich,  Videoberatungen

Sie haben noch Fragen? Wir freuen uns über Ihre Anfrage!
Ihre Familie Wirtz & Team